Für direkte Demokratie: Dietmar Bartsch

Foto: Dietmar Bartsch (Pressefoto), www.dietmar-bartsch.de

Dietmar Bartsch, Die Linke:

„Wir wollen weg von der Zuschauerdemokratie hin zu einer Kultur der Beteiligung und des Dialogs. Den Bürgerinnen und Bürgern müssen erweiterte und unmittelbarere Möglichkeiten gegeben werden, aktiv an öffentlichen Entscheidungen mitzuwirken. Das verlangt die verfassungsrechtliche Verankerung und gesetzliche Ausgestaltung von Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksentscheide.“

Die Initiative Bürgerrecht Direkte Demokratie sammelt Stimmen zur Direkten Demokratie. Fragen Sie Ihren Bundestagsabgeordneten nach seinem Standpunkt zur Direkten Demokratie auf AbgeordnetenCheck.

Über Buergerrecht Direkte Demokratie 42 Artikel
Die Initiative Bürgerrecht Direkte Demokratie ist eine Bürgerrechtsbewegung, die sich für den Schutz der Bürgerrechte, des Rechtsstaates und die unmittelbare Beteiligung der Bürger an politischen Entscheidungen einsetzt. Wir sind unabhängig und überparteilich und arbeiten für das Recht der Bürger auf politische Mitbestimmung.