Neue Kampagne für Volksabstimmungen auf Civil Petition gestartet

Direkte Demokratie jetzt!

Mit dem britischen Referendum ist neues Licht in das Dunkel der EU gekommen. Die Politiker und engagierten Bürger, die das Referendum durchgesetzt haben, haben ein Fenster aufgestoßen, das lange fest verschlossen war.

Wir fordern mehr direkte Demokratie, mehr Volksbefragungen, Volksabstimmungen und Volksentscheide über relevante Fragen Deutschlands. Nach dem Vorbild der Schweiz, Großbritanniens und Dänemarks sollten auch die deutsche Zivilgesellschaft in die wichtigen Fragen unserer Zeit eingebunden werden. Der Kurs unseres Landes darf nicht allein den Eliten überlassen werden. Wichtige und richtungsweisende Entscheidungen müssen öffentlich debattiert und vom Volke direkt abgesegnet werden. Sie dürfen nicht hinter verschlossenen Türen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgehandelt werden. In Deutschland scheint des Volkes Stimme nicht gefragt zu sein. Warum haben die Deutschen weniger Mitgestaltungs- und Mitbestimmungsrechte als die anderen europäischen Völker? Uns ist das nicht demokratisch genug. Wir wollen mehr direkte Demokratie.

Werden Sie ein Freund und Förderer der direkten Demokratie und unterstützen sie diese neue wichtige Kampagne. Teilnehmen können Sie hier.