Forum Demokratie: Jetzt Fragen stellen

Vera Lengsfeld
Vera Lengsfeld, Sprecherin der Initiative Bürgerrecht Direkte Demokraite
Vera Lengsfeld
Vera Lengsfeld, Sprecherin der Initiative Bürgerrecht Direkte Demokraite

Morgen, am 9. April, werde ich mit Peter Gauweiler, Christian Dürr und Bernd Lucke auf dem Forum Demokratie über „Bürgerbeteiligung in Europa“ sprechen. Dietmar Bartsch von der Partei Die Linke hat seine Teilnahme leider ohne Angabe von Gründen zurückgezogen. Die Journalistin Bettina Röhl wird unser Gespräch moderieren.

Ihnen möchte ich die Gelegenheit geben, sich an unserer Diskussion mit Ihren Fragen an das Podium zu beteiligen. Bitte nutzen Sie dazu unser Online-Formular und schicken Sie uns noch heute Ihre Fragen. Unsere Moderatorin Bettina Röhl wird ausgewählte Fragen an das Podium stellen können.

Der Zuspruch für die Veranstaltung ist schon jetzt enorm. Mehr als 300 Gäste, die persönlich vor Ort sein wollen, haben sich für den Saal im Hotel Maritim ProArte angemeldet. Über 500 Zuschauer wollen den frei zugänglichen Internet-Livestream nutzen. Mehr als 800 Bürger werden also mit dabei sein können, wenn wir über „Bürgerbeteiligung in Europa“ sprechen.

Auch bei heimischen und internationalen Medien ist unser Forum zur Bürgerbeteiligung auf großes Interesse gestoßen. Allein vier Fernsehstationen haben sich mit Kamerateams angemeldet. Zahlreiche Print- und Onlinemedien werden ebenfalls vertreten sein. Allein die Nachfrage der Medien zeigt uns, dass wir einen Nerv getroffen haben.