Herr Maas, treten Sie jetzt zurück! Neue Kampagne gestartet!

Jetzt Kampagne für den Rücktritt von Bundesjustizminister Maas unterstützen!

Auf dem Portal Civil Petition ist eine neue Kampagne gestartet worden, die den Rücktritt von Bundesjustizminister Heiko Maas fordert.

Statt die Bürger zu schützen, plant Heiko Maas die Strafe für Mord abzusenken. Mörder sollen bis zu fünf Jahre geringere Strafen bekommen können, außerdem soll es noch mehr Möglichkeiten der Strafminderung geben. Das in einer Zeit, in der Gewaltverbrechen immer brutaler werden und schon heute die Urteile oft viel zu milde ausfallen. Maas hat auch nichts gegen den hunderttausendfachen Bruch des deutschen Aufenthaltsrechts getan, als Merkel die Weisung gab, die Grenzen nicht länger zu schützen. Ebenso untätig bleibt Maas gegenüber der Aushöhlung des Rechtsstaates durch die Islamisierung. Maas weigerte sich Kinderehen konsequent zu verbieten.

Maas steht für den Überwachungsstaat und die Einschränkung der Meinungsfreiheit. Maas strebt danach, die sozialen Netzwerke und die Kommunikation im Internet einer möglichst vollständigen staatlichen Überwachung zu unterwerfen, Bürger einzuschüchtern und missliebige politische Meinungen von der Justiz verfolgen zu lassen.

Eine Teilnahme an dieser wichtigen Aktion ist hier möglich.